Hier ein paar  Informationen (alles voraussichtlich) zu unseren Sondereditionen:

 

Den Anfang macht das Cissy IPA, geplant ist die Abfüllung Ende Mai.

Ende Juni kann man mit dem Old Age IPA rechnen.

ab September ist das Oversized Racoon Brown Ale dran

und Ende Oktober/Anfang November wird es das Peanut-Butter-Porter geben.

 

 

IMG_3046

From Asia with Love Szechuan Style

8,50 
zzgl. 1,00  Pfand

Brauspezialität, abgefüllt in 1-Liter Flaschen

Das Glas kann extra dazu bestellt werden

Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Weizen, Emmermalz, Hopfen:Cascade, Bitterorangenschale, Habanero Chili, Ingwer, Szechuanpfeffer, Zitronengras, Koriander, Hefe

Bittereinheiten: 20

Stammwürze  P 18,0°

Alkoholgehalt 7,1 Vol %

 

Beim Kauf von 12 Flaschen, es darf gemischt werden, gibt´s   20 % Nachlass !!

Lieferzeit: 2 bis 4 Werktage

16 vorrätig

Art.-Nr.: 4060

Bier erst ab 16!

Wichtiger Hinweis: Bei einer Bestellung ist das Dekorationsmaterial, was auf dem Bild zu sehen ist, nicht enthalten. Bei Klick auf die Schaltfläche „In den Warenkorb“ wird jeweils eine Flasche bzw. ein Artikel in den Warenkorb gelegt, auch falls auf der Abbildung mehrere Flaschen oder Artikel zu sehen sind. Änderungen und Irrtum vorbehalten.

Produktbeschreibung

Brauspezialität

From Asia with Love!

Doppel-Wit, Szechuan Style

Diese Kreation spaltet die Gemüter: Entweder Du liebst es, oder Du hasst es. Dazwischen gibt es nicht viel. In Bierbewertungportalen reichen die Kommentare von „seltsam“, über „seifig“ bis „untrinkbar“ auf der einen Seite, bis zu „gelungenes Experiment“, „Ich liebe dieses Bier“, „ Absolut klasse“ und „perfekt ausbalanciert, als wenn man zum Chinesen geht und ein richtig gutes Mahl trinkt“ auf der anderen Seite. Fakt ist, dass dieses „Nichtbier“, bei dem von mir 2014 erstmals veranstalteten Preisauschreiben zur Wahl der besten Paxkreation, den 2. Platz belegte. Gesichert ist auf jeden Fall auch die Erkenntnis, dass die Mischung aus Gerstenmalz, Weizen, Emmermalz, Hopfen, Orangenschalen, Koriander, Ingwer, Habaneros, Zitronengras und Szechuanpfeffer, vergoren mit belgischer Witbier-Hefe nicht jedem schmeckt. Ich persönlich finde diesen Mix aus Tropifrutti Geruch, exotischem Geschmack mit leichtem Brennen und Bizzeln auf der Zunge und im Hals jedenfalls großartig!